Nichts für "Zarte"
Toll, artgerechte Haltung, (Tiermehl-) Fütterung und subventionierte "Spazierfahrten".

Jeder kriegt das was er verdient!

Nein, das ist kein chinesisches Nationalgericht...

Gans normal, natürliche Gänsehaltung!

Auf zum Baden - und dann kitzelts...

Piep, piep, piep wir haben euch doch lieb!

Nein, das ist kein chinesisches Nationalgericht, sondern die Gammelfleischreserve!

Gans normal - natürliche gesellige Gänsehaltung! Künstliches Licht ist Pflicht

Erst rumhängen, dann zum Baden - und dann kitzelts...
vor dem Schnitt

Piep, piep, piep wir haben euch doch so lieb!
Zum Fressen gern!

Auf in den Tod, gestresst, durstig, gequält - panisch

Wer ist das Schwein, oder - die Drecksau steht vor dem Gitter!

Da liegt die Sau und rührt sich nicht!

Betriebsausflug durch Europa

Auf in den Tod, gestresst, durstig, gequält - panisch
Das wird lecker!

Was will die Sau?
Hauptsache ein Dach über dem Kopf!

Faules Schwein.
Trotzdem ist noch nichts verloren...

2 Nachrichten - 1.-die Gute:
Wir dürfen Auto fahren.
2.-die Schlechte:  Zum Metzger

Nicht EU- gerecht, - der geht´s wohl zu gut!

Wirtschaftliche Schlegelhaltung

Appetitthäpchen, ´s gibt Lamm...

So läuft´s im Osten...

Nicht EU- gerecht, -
der gehts wohl zu gut!
EU verbietet Haltung im Freien!

Wirtschaftliche Schlegelhaltung
Wie praktisch - schon gerupft
Für 2€ - zartes Fleisch

Da isch ja die Knolle
von der Kuschelwolle
Appetittlich serviert...

Nicht zur Nachahmung empfohlen!
 

1984 sah ich im Libanon, solche Ausladepraktiken im Hafen, wie ich hörte,
klappt das immer noch hervorragend!

Manche Dinge
ändern sich halt nie...

Die Ausfuhren lebender Schlachtrinder gehen vor allem in den Libanon. In diesem Jahr wurden dorthin gut 66.000 Tiere exportiert, im Jahr zuvor waren es noch knapp 124.000 Rinder.

Was hier ungewollt ist "reist" aus, z.B.; Libanon

Ein Sauhaufen, nein, nicht das Bild - nur die Befürworter!

Ein Sauhaufen!
Nein, nicht das Bild -
nur die Befürworter!
Die Rüssel -
aus Brüssel..

 

Noch ein Tiertransport,von unseren tierlieben "Nachbarn" aus China.

Und wie immer:

Noch ein Tiertransport,
von unseren tierlieben "Nachbarn" aus China.

Hauptsache frisch!

 

 

Noch so ein Witz:

In der EU darf nicht mehr von Hand gemolken werden! - Wegen der Hygiene!?